Die Biologische Station Lippe wurde Ende 1992 gegründet. Seit 1996 hat sie ihren Sitz in der Bergescheune der ehemaligen Domäne in der Stadt Schieder-Schwalenberg (Kreis Lippe).

Arbeitsgebiet der Biologischen Station Lippe ist der gesamte Kreis Lippe mit Ausnahme der im Landschaftsplan Senne liegenden Teilbereiche.

Im Rahmen der Schutzgebietsbetreuung wird zur Pflege ökologisch wertvoller Biotope eine aus Skudden-Schafen und Ziegen bestehende Tierherde eingesetzt. Eine wesentliche Säule der Arbeit ist die Umweltbildung. Ein breites Naturerlebnisangebot für Kinder wird ergänzt durch zahlreiche Führungen durch Natur und Landschaft, Seminare und Vorträge für Erwachsene.

 

 

Die Biologische Station Gütersloh/Bielefeld e.V. wurde im November 1988 gegründet. Getragen wird die Station von einem gemeinnützigen Verein, der zu hunder Prozent vom ehrenamt-lichen Naturschutz geführt wird.

Alle maßgeblichen im Arbeitsgebiet der Station tätigen Natur- schutzvereine sind Mitglieder im Trägerverein.

Seit 1997 hat die Station ihren Sitz in den Gebäuden des ehemaligen Hofes Ortmann in den Rieselfeldern Windel in Bielefeld.

 

 

Seit 1993 besteht die Biologische Station Ravensberg im Kreis Herford. Auf einen Nenner gebracht lassen sich die Aufgaben der Biologischen Station leicht beschreiben: Praktischer Naturschutz im Kreis Herford. Auf der Website erfahren Sie seit 1999 alles Wissenswerte über die tägliche Arbeit, über Projekte und die Betreuung von Natur- und Landschaftsschutzgebieten, über Veröffentlichungen, Veranstaltungen und vieles mehr.

 

 

 

Die Biologische Station Kreis Paderborn-Senne e.V. betreut in naturschutz-fachlicher Hinsicht Schutzgebiete im Kreis Paderborn und in der Senne. In Absprache und Kooperation mit Behörden, Vereinen und Verbänden arbeiten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Biologischen Station in weiteren Projekten zu verschiedenen Themen aus Natur- und Artenschutz, Land- schaftspflege, Umweltbildung und Regionalentwicklung.

 

 

Im Februar 1987 gründeten die alleinigen Gesellschafter der STAFF GmbH & Co. KG Alfred Staff und Werner Staff-Starke die STAFF STIFTUNG. 

Die gemeinnützige STAFF STIFTUNG in Lemgo verfolgt die Ziele Natur-, Landschaftsschutz und Landschaftspflege sowie Förderung der Kunstwissenschaft und der Kunst.

Diese Ziele werden vor allem durch operativ durchgeführte Projekte umgesetzt, bei denen die Projektleitung bei der STAFF STIFTUNG liegt. Räumlich ist die Arbeit der STAFF STIFTUNG auf die Region Ostwestfalen-Lippe ausgerichtet, denn auch die Förderung der Region ist ihr Anliegen.

 

 

 

Seit über 30 Jahren engagiert sich der NABU Kreisverband Lippe e.V. im Natur- und Artenschutz im Kreis Lippe. Angefangen bei der praktischen Biotopanlage, über die lokalpolitische Öffentlichkeits- und Lobbyarbeit und zahlreiche Umweltbildungsangebote für alle Alters-klassen setzt sich der NABU auf vielen Ebenen für eine intakte und lebenswerte Umwelt ein.